04.11.18

Am Sonntag, den 04.11.2018 feierte der SV- Philippsburg sein 50 jähriges Jubiläum auch einige Schützen wie auch die Vorstandschaft des SV- Gondelsheim waren bei dieser Veranstaltung vertreten. Die Feierlichkeiten begannen um 9.30 Uhr mit einem kirchlichen Gottesdienst, bei dem die Jagdhornbläser aus Heidelberg für den musikalischen Rahmen sorgten. Nach dem Gottesdienst folgte auf dem Kirchplatz das Böllerschießen, der Schützen aus Philippsburg. Anschließend marschierten die Schützen der eingeladenen Vereine des Schützenkreises 11 gemeinsam mit ihren Fahnenträgern ins Gemeindehaus wo ein Mittagessen auf die Gäste wartete. Landesschützenmeister Roland Wittmer hielt eine Rede, ebenso wie der Bürgermeister der Stadt Philippsburg. Es folgten einige Ehrungen der langjährigen Mitglieder des Vereines. OSM Werner Köhl nahm als Vorstand des Schützenvereins Gondelsheim als kleines Dankeschön ein Fahnenband und einen kleinen Pokal des SV- Philippsburg entgegen. Der Schützenverein Gondelsheim bedankt sich rechtherzlich für die Einladung zu dieser Veranstaltung.