29.04.18

 

Am Sonntag, den 29.04.2018 stand für unsere Sportpistolenmannschaft der 3. Rundenwettkampf in Odenheim auf dem Programm. Nachdem wir auf Grund eines Setzfehlers den letzten Rundenwettkampf mit 0:3 abgeben mussten, ging es für unsere Mannschaft darum Wettkampferfahrung zu sammeln.

Unsere Mannschaft trat in folgender Besetzung an: Bastian Kritzer, Dennis Dorwarth und Yannik Herrmann. Für Yannik Herrmann war es der erste Rundenwettkampf mit der Sportpistole. Bastian Kritzer erreichte nach Präzision und Duell mit 237 Ringen ein sehr gutes Einzelergebnis. Dennis Dorwarth erzielte nach beiden Durchgängen 213 Ringe. Yannik Herrmann zeigte bei seinem ersten Rundenwettkampf mit der Sportpistole mit 216 Ringen eine sehr gute Leistung. Leider mussten sich unsere Schützen am Ende den Schützen aus Odenheim mit 700: 666 Ringen geschlagen geben.

Wir wünschen unserer Mannschaft für den kommenden Rundenwettkampf am 06. Mai " Gut Schuss" und drücken ihr hierfür die Daumen.