06.05.18

Am Sonntag, den 06. Mai stand der 4. Rundenwettkampf für unsere Sportpistolenmannschaft gegen die Schützen aus Östringen in Gondelsheim auf dem Programm.

Für unsere Mannschaft geht es in dieser Saison darum weiter Wettkampferfahrung zu sammeln, da aufgrund der Tabellensituation nichts mehr möglich ist. Unsere Mannschaft ging mit Yannik Herrmann, Bastian Kritzer und Dennis Dorwarth an den Start. Yannik Herrmann zeigte bei seinem 2. Rundenwettkampf mit 228 Ringen eine sehr gute Leistung. Bei Dennis Dorwarth lief es sogar noch etwas besser, er erzielte mit 236 Ringen von unseren Schützen das beste Einzelergebnis. Leider lief es bei Bastian Kritzer trotz eines guten Präzisionsdurchgang am Ende nur zu 217 Ringen. Am Ende musste sich unsere junge Mannschaft im Gesamtergebnis den Schützen aus Östringen mit 681:688 Ringen knapp geschlagen geben. Das Ergebnis lässt aber für die Zukunft hoffen. Für die letzten beiden Rundenwettkämpfe wünschen wir unserer Mannschaft " Gut Schuss" und vielleicht noch einen Tagessieg.