13.01.2019

Am Sonntag, den 13.01.2019 stand für unsere Lupi- Mannschaft der vorletzte Rundenwettkampf der Saison auf dem Programm. Es ging gegen die Schützen aus Östringen. Leider sind wir in dieser Runde nicht mehr im Aufstiegsrennen dabei. Aber Platz 3 ist noch möglich.

Unsere Mannschaft ging mit folgender Aufstellung an den Start: Yannick Herrmann, Jochen Lang und Nicolas Veit. Bastian Kritzer war als AK- Schütze mit auf dem Stand. Es entwickelte sich von Beginn an ein spannender Vergleich zwischen beiden Mannschaften. Am Ende konnten Yannick Herrmann mit 334 Ringen und Jochen mit  starken 345 Ringen ihre Duelle gegen ihre jeweiligen Kontrahenten gewinnen. Jochen gelang mit diesem Ergebnis die Tagesbestleistung. Nur Nicolas musste sich leider seinem Gegner geschlagen geben.

Dennoch konnten wir dank einer starken Mannschaftsleistung den Wettkampf mit 2:1 gewinnen. Mannschaftswertung 0:2 fĂĽr Gondelsheim.

Am 27.01.2019 findet nun der letzte Rundenwettkampf zuhause gegen Untergrombach statt. HierfĂĽr drĂĽcken wir unseren SchĂĽtzen die Daumen und wĂĽnschen " Gut Schuss".