13.01.2019

Am Sonntag, den 13.01.2019 stand für unsere Lupi- Mannschaft der vorletzte Rundenwettkampf der Saison auf dem Programm. Es ging gegen die Schützen aus Östringen. Leider sind wir in dieser Runde nicht mehr im Aufstiegsrennen dabei. Aber Platz 3 ist noch möglich.

Unsere Mannschaft ging mit folgender Aufstellung an den Start: Yannick Herrmann, Jochen Lang und Nicolas Veit. Bastian Kritzer war als AK- Schütze mit auf dem Stand. Es entwickelte sich von Beginn an ein spannender Vergleich zwischen beiden Mannschaften. Am Ende konnten Yannick Herrmann mit 334 Ringen und Jochen mit  starken 345 Ringen ihre Duelle gegen ihre jeweiligen Kontrahenten gewinnen. Jochen gelang mit diesem Ergebnis die Tagesbestleistung. Nur Nicolas musste sich leider seinem Gegner geschlagen geben.

Dennoch konnten wir dank einer starken Mannschaftsleistung den Wettkampf mit 2:1 gewinnen. Mannschaftswertung 0:2 für Gondelsheim.

Am 27.01.2019 findet nun der letzte Rundenwettkampf zuhause gegen Untergrombach statt. Hierfür drücken wir unseren Schützen die Daumen und wünschen " Gut Schuss".

25.03.2018

 

Am Sonntag, den 25.03.2018 startete in Östringen die neue Rundenwettkampfsaison mit der Sportpistole für unsere Sportschützen. Im vergangenen Jahr konnten wir uns über den Rundenwettkampfsieg 2017 freuen, dies ist Ansporn auch in dieser Saison wieder gut abzuschneiden.

Unsere Mannschaft ging mit folgender Aufstellung an den Start: Bastian Kritzer, Dennis Dorwarth und Karl Heinz Klein. Unsere Mannschaft lieferte sich einen spannenden Vergleichskampf mit den Schützen aus Östringen. Leider musste sich unsere Mannschaft nach Präzision und Duell ( jeweils 15 Schuss) mit 719:639 Ringen geschlagen geben. Dennis Dorwarth zeigte bei seinem 1. Wettkampf mit der Sportpistole eine sehr gute Leistung.

Der nächste Rundenwettkampf findet am 08.04.2018 in Gondelsheim statt, zu Gast sind die Schützen aus Bretten. Wir wünschen unserer Mannschaft hierfür " Gut Schuss". 

07.01.18

Am Sonntag, den 07.01.2018 stand für unsere Lupi- Mannschaften der 5. Rundenwettkampf auf dem Programm.

Bei den letzten Rundenwettkämpfen mussten sich beide Mannschaften knapp geschlagen geben. Dieser negative Trend sollte heute endlich beendet werden.

Dies gelang unserer ersten Mannschaft in beeindruckender Weise.Die 1. Mannschaft setzte sich mit den Schützen Tamara Al- Hazzaa, Klaus Heuser und Yannik Herrmann gegen die Schützen aus Östringen souverän mit 3:0 durch.

Herausragend war die Leistung von Yannik Herrmann der bei seinem zweiten Wettkampf Tagesbester mit 354 Ringe war.

Die 2. Mannschaft, trat mit den Schützen Bastian Kritzer, Nicolas Veit und Dennis Dorwarth gegen die Mannschaft aus Zeutern an. Auch hier siegte unsere Mannschaft 2:1 und konnte ebenfalls die Negativserie beenden.

Wir wünschen beiden Mannschaften für die abschließenden Rundenwettkämpfe ( 21.01.18 und 04.02.18) Gut Schuss und viel Erfolg.

21.01.2018

 

Am Sonntag, den 21.01.18 stand in Hambrücken der 6. Rundenwettkampf auf dem Programm. Unsere Mannschaft trat in folgender Besetzung an: Tamara Al- Hazzaa, Klaus Heuser und Bastian Kritzer. Tamara und Klaus konnten ihre Duelle gegen ihre Kontrahenten gewinnen. Bastian Kritzer musste mit 346 Ringen ins Stechen. Im Stechen konnte sich Bastian Kritzer gegen seinen Gegner behaupten. So feierte unsere erste Mannschaft einen klaren 3:0 Sieg in Hambrücken. Für den abschließenden Rundenwettkampf am 04.02.18 wünscht der gesamte Schützenverein " Gut Schuss".

 

Ebenfalls am Sonntag musste unsere 2. Mannschaft zuhause gegen die Schützen aus Hambrücken antreten. Yannik Herrmann, Dennis Dorwarth und Claus Steinbach standen in der Startaufstellung. Hier konnte nur Yannik seinen Wettkampf gewinnen. Dennis Dorwarth und Claus Steinbach mussten sich leider ihren Kontrahenten geschlagen geben. Am Ende verlor unsere 2. Mannschaft leider knapp mit 1:2. Für den abschließenden Rundenwettkampf am 04.02.18 wünschen wir ihr " Gut Schuss".