20.12.2021

 

Der 4. Advent war für unsere Schützen ein rabenschwarzer Tag. Am Sonntag den 19.12.2021 traf unsere 1. Mannschaft auf die Schützen des KKS Kirrlach 1. 

Der Wettbewerb wurde wie bisher im Fernduell ausgetragen.

Unsere Schützen konnten an Ihre vorausgegangenen Leistungen im letzten Rundenwettkampf vor der Weihnachtspause nicht anknüpfen. Es verloren Thomas Wipf, Yannick Herrmann und Oliver Dubronner gegen Ihren Gegner mit 1:2 trotz des besseren Gesamtergebnisses von 1001 zu 968 Ringen. Lediglich Oliver konnten einen Einzelsieg erringen.

Nach dem 4. RWK steht unsere Erste Mannschaft nun auf Tabellenplatz 3 der Kreisliga A.

 

Die Zweite Mannschaft mit René Maisenhelder, Manuel Hämmerle und Achim Schwarz stellte sich dem SV Karlsdorf III. Auch bei ihnen lief es nicht besser. Die dritte Mannschaft des SV Karlsdorf nutzte die Chance ihren besten Mann aus der 2. Mannschaft (die Schießfrei hatte) auf Position 1 der 3. Mannschaft zu setzen. Dieser Schachzug führte dazu, dass unser Sportleiter mit seinem bisher besten Ergebnis unterlag. Auch für Manuel der mit Trainingsrückstand nicht zur Hochform auflief, ging auch sein direkter Vergleich verloren. Einzig Achim Schwarz konnte im direkten Vergleich mit seinem persönlich besten Ergebnis dem SV Gondelsheim einen Punkt sichern zum Endstand von 1:2 und 992 zu 1031 Ringen für den SV Karlsdorf.

Achim und Oliver waren an diesem trüben 4. Advent die einzigen Lichter des SVGO, doch leider zwei zu wenig.

Nach dem 4. RWK steht die Mannschaft nun auf Tabellenplatz 3 der Kreisliga B.

 

Weiter geht es im neuen Jahr mit den Rundenwettkämpfen mit der Luftpistole am Sonntag, den 31.01.2022. Die 2. Mannschaft trifft auf die SGI Östringen 4 und unsere „Erste“ hat frei.

 

 

Alle Ergebnisse sowie die Tabelle können über einen Link unter der Rubrik "Links" eingesehen werden.

 

Wir wünschen unseren beiden Mannschaften für die nächsten Wettkämpfe 

„Gut Schuss“.

 

 

 

13.12.2021

 

Am Sonntag, den 12.12.2021 fand der dritte Rundenwettkampf mit der Luftpistole in der Kreisliga A und B im Fernduell statt.

Dabei traf die erste Mannschaft mit Thomas Wipf, Yannick Herrmann und Oliver Dubronner auf die Mannschaft SGi Östringen 3. Der Wettkampf war hart umkämpft und ging knapp mit 1:2 verloren. Ein kleiner Trost bleibt trotz der Niederlage, denn unsere 3 Schützen konnten mit 1019 zu 997 Ringen das bessere Ergebnis erzielen.

„Die Erste“ belegt nun nach dem 3. Rundenwettkampf den Tabellenplatz 2 in der Liga.

 

Besser lief es bei der 2. Mannschaft in der Kreisliga B. Dort konnte der Wettkampf mit etwas Glück mit 2:1 Punkten gewonnen werden. Unsere Schützen Manuel Hämmerle, René Maisenhelder und Achim Schwarz besiegten die Schützen des SV Weingarten I und sind bis jetzt ungeschlagen. „Die Zweite“ belegt mit 4:0 Mannschaftspunkten nun den Tabellenplatz 1 in der Kreisliga B.

Am Sonntag den 19.12.2021 geht es für die 1. Mannschaft gegen den KKs Kirrlach I und die 2. Mannschaft trifft auf den SV Karlsdorf 3.

 

Alle Ergebnisse sowie die Tabelle können über einen Link unter der Rubrik "Links" eingesehen werden.

 

Wir wünschen unseren beiden Mannschaften für die nächsten Wettkämpfe

„Gut Schuss“.

 

 

28.11.2021

 

 

 

Die erste Mannschaft mit Thomas Wipf, Yannick Herrmann und René Maisenhelder bestritten den 2. Rundenwettkampf mit der Luftpistole in der Kreisliga A gegen einen starken SV Untergrombach.

 

Der Wettkampf wurde auf Grund der verschärften Corona Situation per Fernduell ausgetragen, d. h. beide Mannschaften schießen zu Hause und übermitteln die Ergebnisse digital zum Gegner.

 

Thomas Wipf erzielte einen knappen Sieg mit 2 Ringe mehr gegen den ersten Schützen des SV Untergrombach, Yannick Herrmann unterlag mit 3 Ringen seinem direkten Konkurrenten. Rene Maisenhelder konnte trotz seiner Schulterverletzung mit 11 Ringen mehr als der 3. Schütze des SV Untergrombach die 2. Einzelwertung sichern. 

 

Damit holte die Mannschaft 2:1 Einzelpunkte und einen Gesamtsieg mit 1033 Ringen gegen die Mannschaft des SV Untergrombach mit 1023 Ringen und weitere 2 Mannschaftspunkte.

Somit steht der SVGO I nach dem 2. RWK mit 4:0 Mannschaftspunkten und 2048 Ringen weiterhin auf Tabellenplatz 1 i n der Kreisliga A.

 

Die 2. Mannschaft hatte Wettkampf frei. 

 

 

Am Sonntag den 12.12.2021 geht es für die 1. Mannschaft gegen den SGi Östringen III. Die 2. Mannschaft trifft auf den SV Weingarten I.

 

 

Alle Ergebnisse sowie die Tabelle können über einen Link auf unsere Homepage www.schuetzenverein-gondelsheim.de unter der Rubrik Wettkämpfe eingesehen werden.

 

Wir wünschen unseren beiden Mannschaften für die nächsten Wettkämpfe 

„Gut Schuss“.

 

 

 

5.12.2021

 

Vom 26.11.2021 bis 28.11.2021 wurde in Philippsburg die offene Deutsche Meisterschaft Silhouette vom „BDS“ ausgetragen.

Geschossen wird dabei auf Stahlziele in Form von Hühnern, Schweinen, Truthähnen und Widdern, auf eine Entfernung von 25 m, 30 m, 40 m und 50 m.

Mit der Großkaliber Kurzwaffe Pistole und Revolver mit offener und optischer Visierung sowie mit der Großkaliber Langwaffe „Lever Action“ Winchester 357 Magnum gingen unsere Schützen Stefan Semisch und Karl-Heinz Klein an den Start.

Leider fehlte verletzungsbedingt unser Sportleiter René Maisenhelder der zuhause mitfieberte.

Stefan schoss am Samstag den 27.11.2021 und startete mit dem GK- Revolver .357 Magn. und der GK- Pistole .44 Magn. offene Visierung. Er belegte in diesen Disziplinen jeweils den 3. Platz und gewann zwei Mal die Bronze Medaille. Noch besser lief es mit der GK- Pistole und dem GK- Revolver optische Visierung. Hier erreichte Stefan jeweils Platz 1 und erkämpfte sich damit zwei Mal die Gold Medaille. Mit der Winchester .357 Magn. belegte er mit einem respektablen Ergebnis Platz 6.

Bei Karl-Heinz der schon am Freitag den 26.11.21 am Start war lief es ebenfalls sehr gut. Er war mit drei Disziplinen am Start. Mit der GK- Pistole offene Visierung und mit der GK- Pistole und dem GK- Revolver optische Visierung erreichte er in allen drei Disziplinen den 2.Platz und sicherte sich somit drei Mal die Silber Medaille. Im Gesamtergebnis bedeutete dies an zwei Tagen 2-mal Gold, 3-mal Silber und 2-mal Bronze und einen sechsten Platz.

Wir danken den erfolgreichen Schützen für den gelungenen Abschluss der überregionalen Großkalibersaison 2021 und wünschen für die Zukunft weiterhin 

„Gut Schuss“

 

 

 

 22.11.2021

 

Nach langer Corona bedingter Zwangspause war es nun endlich wieder soweit.
Der Schützenverein Gondelsheim startete am 20.11.2021 erfolgreich mit zwei Mannschaften in die Kreisliga Rundenwettkämpfe mit der Luftpistole.

Die erste Mannschaft mit Yannick Herrmann, Klaus Heuser und Thomas Wipf bestritten ihren Wettkampf in der Kreisliga A zu Hause. Die Mannschaft lieferte einen 3:0 Heimsieg mit 1039 Ringen gegen die Mannschaft des SV Karlsdorf II mit 998 Ringen ab.

Somit steht der SVGO I nach dem 1 RWK auf Tabellenplatz 1. 

Thomas Wipf erzielte mit 360 Ringen das zweitbeste Einzelergebnis in der Kreisliga A.

Unsere zweite Mannschaft mit Oliver Dubronner, Kilian Hirsch und Achim Schwarz war Gast in Ubstadt-Weiher und konnte dort den Wettkampf mit 2:1 Punkten trotz insgesamt 9 Ringen weniger mit 947 Ringen zu 956 Ringen für sich entscheiden.

Die jungen Wilden wurden von unserem Sportleiter René Maisenhelder betreut.  

Der SVGO II platziert sich auf dem 2. Tabellenplatz in der Kreisliga B.

 

Am Sonntag den 28.11.2021 geht es für die 1 Mannschaft gegen den SV Untergrombach 1. 

Die 2. Mannschaft hat frei.

 

Wir wünschen unseren beiden Mannschaften für die nächsten Wettkämpfe
„ Gut Schuss“

 

Alle Erebnisse können im RWK Onlinemelder eingesehen werden: www.rwk-onlinemelder.de